Scheit,Karl  aus: WORLDS OF MUSIC

Der österreichische Gitarrist, Lautenist, Komponist und Musikpädagoge studierte in Linz (Violine) sowie Gitarre bei Jakob Ortner an der Musikakademie Wien.
Scheit unterrichtete von 1933 bis 1984 an der Wiener Musikhochschule. 1952 wurde er Professor für Gitarre. Zu seinen Studenten gehörten Ralph Towner, Maritta Kersting, Konrad Ragossnig, Reinbert Evers und Leon Koudelak.


Zeittafel (2)

190921. April * Karl Scheit (Schönbrunn)
199322. NovemberKarl Scheit (Wien)

Kontext

Gitarre | Gitarrenschule | Gitarrist | Klassischer Gitarrist | Komponist | Lautenist | Linz | Mann (Kategorie) | Musikhochschule | Musikpädagoge | Österreich | Ragossnig,Konrad | Towner,Ralph | Violine | Wien |

Kategorie "Scheit,Karl"

Übergeordnete Kategorien (3): Gitarrist | Klassischer Gitarrist | Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18535 Artikeln (Stand: 27.06.2017)