Macbeth (Oper)  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi (Libretto: Francesco Maria Piave und Andrea Maffei) nach dem Drama "Macbeth" von William Shakespeare wurde 1847 in Florenz uraufgeführt.


Zeittafel (5)

184714. März Die Uraufführung von Verdis Oper "Macbeth" in Florenz hat nur wenig Erfolg.
186521. April Uraufführung der revidierten Fassung von Verdis "Macbeth" im Théâtre Lyrique in Paris.
193422. Januar Dimitri Schostakowitschs Oper "Lady Macbeth von Mzensk" wird in Leningrad uraufgeführt. Kritiker und Publikum sind begeistert.
193626. Januar Stalin verlässt die Aufführung des Moskauer Bolschoi-Theaters von Dimitri Schostakowitschs Oper "Lady Macbeth von Mzensk" ("Katarina Ismailowa") vorzeitig und ohne den Komponisten in seiner Loge zu empfangen.
193628. Januar In der Prawda erscheint der anonyme Artikel "Chaos statt Musik" über Dimitri Schostakowitschs Oper "Lady Macbeth von Mzensk" ("Katarina Ismailowa"). Alle Aufführungen werden gestoppt.

Kontext

Bloch,Ernest | Florenz | Libretto | Oper | Schostakowitsch,Dmitrij | Shakespeare,William | Strauss,Richard | Uraufführung | Verdi,Giuseppe | Verdi-Oper |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18651 Artikeln (Stand: 22.08.2017)