Stenhammar,Wilhelm   aus: WORLDS OF MUSIC

Der schwedische Komponist, Pianist und Dirigent studierte Klavier, Orgel und Komposition in Stockholm. Stenhammar debütierte 1892 als Pianist, 1897 als Dirigent. 1900 wurde er Kapellmeister an der Königlichen Oper in Stockholm, 1907 Chefdirigent des Göteborger Sinfonieorchesters. Als Komponist war Stenhammar in der Spätromantik verwurzelt, bevor er einen „skandinavischen“ Tonfall und „klare und ehrliche“ Musik zum persönlichen Ideal erklärte.


Zeittafel (2)

18717. Februar * Wilhelm Stenhammar (Stockholm)
192720. NovemberWilhelm Stenhammar (Stockholm)

Kontext

Dirigent | Göteborger Symphoniker | Kapellmeister | Klavier | Komponist | Komposition | Königliche Oper (Stockholm) | Musik | Orgel | Pianist | Schweden | Skandinavien | Spätromantik | Stockholm |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19569 Artikeln (Stand: 26.09.2018)