Mami,Cheb  aus: WORLDS OF MUSIC

Der algerische Rai-Musiker wurde international durch Duette mit Sting ("Desert Rose") und Zucchero ("Cosi’ Celeste") bekannt. 2009 wurde Mami wegen seiner Beteiligung an einer versuchten Zwangsabtreibung zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Ein Gericht in Bobigny sprach ihn schuldig, seine schwangere Ex-Freundin bedroht, gefangengehalten und gefoltert zu haben. 2011 durfte er das Gefängnis unter Auflagen wieder verlassen.


Zeittafel (1)

196611. Juli * Cheb Mami (Graba-el-Oued, Saïda, Algerien)

Kontext

Algerien | Bobigny | Cheb | Duett | Mann (Kategorie) | Musiker | Raï | Rocksänger | Sting | Zucchero |

Kategorie "Mami,Cheb"

Übergeordnete Kategorien (2): Mann (Kategorie) | Rocksänger |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19411 Artikeln (Stand: 22.07.2018)