Smith,Patti  aus: WORLDS OF MUSIC

Die 1946 in Chicago als Patricia Lee Smith geborene Rocksängerin und Songschreiberin verfasste avantgardistische Lyrik, bevor sie 1974 die "Patti Smith Group" gründete. Mit dem Album "Horses" (1975, u.a. mit "Because the Night") wurde sie zum Vorbild vieler Punk-Bands in England und den USA. 1979 zog sich Patti Smith aus dem Musikgeschäft zurück, 1988 folgte ein Comeback.


Zeittafel (2)

194630. Dezember * Patti Smith (Chicago, Illinois)
201611. Dezember Bei der Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan trägt Patti Smith den Dylan-Song "A Hard Rain’s A-Gonna Fall " vor. Dylan selbst blieb der Veranstaltung fern.

Kontext

Album | Arista Records | Avantgarde | Chicago | England | Frau (Kategorie) | Musikwirtschaft | Patti Smith Group | Punkband | Rockmusiker | Rocksänger | Singer-Songwriter | Songwriter | USA |

Kategorie "Smith,Patti"

Übergeordnete Kategorien (5): Frau (Kategorie) | Rockmusiker | Rocksänger | Singer-Songwriter | Songwriter |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18823 Artikeln (Stand: 23.10.2017)