Sala,Oskar   aus: WORLDS OF MUSIC

Der Berliner Klangtüftler und Pionier der elektronischen Musik studierte Komposition bei Paul Hindemith und entwickelte aus dem Trautonium sein Mixturtrautonium, das außergewöhnliche Klänge und Geräusche erzeugen konnte. Er arbeitete u.a. für Alfred Hitchcock, für den er das Kreischen in "Die Vögel" lieferte und Wieland Wagner (für Bayreuth schuf Sala das "Parsifal"-Geläut). Electronic Rock-Gruppen wie Kraftwerk und Tangerine Dream wurden von seinen Arbeiten beeinflusst.


Zeittafel (2)

191018. Juli * Oskar Sala (Greiz)
200227. FebruarOskar Sala (Berlin)

Kontext

Bayreuth | Berlin | Electronic Rock | Elektronische Musik | Geräusch | Hindemith,Paul | Hitchcock,Alfred | Klang | Komposition | Kraftwerk | Mann (Kategorie) | Mixturtrautonium | Parsifal | Tangerine Dream | Trautonium | Wagner,Wieland |

Kategorie "Sala,Oskar "

Weitere (1): Mixturtrautonium |

Übergeordnete Kategorie: Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19560 Artikeln (Stand: 18.09.2018)