Der Freischütz  aus: WORLDS OF MUSIC

Carl Maria von Webers "romantische Oper in drei Aufzügen" wurde 1821 in Berlin uraufgeführt und konnte auch in Wien Erfolge feiern. Der Freischütz spielt im Böhmerwald nach dem Ende des Dreizigjährigen Krieges (1618-1648) und gilt als erste deutsche Volksoper.
Eine moderne Fassung wurde 2000 von Robert Wilson und Tom Waits als "The Black Rider" in Hamburg auf die Bühne gebracht.


Zeittafel (4)

182118. Juni Uraufführung der Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber am Königlichen Schauspielhaus in Berlin.
1822Carl Maria von Weber gelingt es mit dem "Freischütz" in Wien für kurze Zeit die Vorherrschaft der italienischen Oper zu brechen.
1838Jenny Lind gibt in Stockholm ihr Konzertdebüt als Jenny in Webers "Freischütz".
198513. Februar Mit Webers Oper "Der Freischütz" wird die komplett restaurierte Semperoper in Dresden wiedereröffnet.

Kontext

Berlin | Burroughs,William S. | Deutschland | Folk Opera | Frühromantik | Hamburg | Leitmotiv | Lind,Jenny | Musikwerk | Nilsson,Birgit | Oper | Romantik | Spieloper | Tritonus | Uraufführung | Waits,Tom | Weber,Carl Maria von | Wien | Wilson,Robert |

Kategorie "Der Freischütz"

Übergeordnete Kategorien (5): Folk Opera | Musikwerk | Oper | Spieloper | Weber,Carl Maria von |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19560 Artikeln (Stand: 19.09.2018)