London  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Hauptstadt Großbritanniens und Englands (7 Millionen Einwohner) an der Themse war bereits im römischen Reich eine wichtige Handelsstadt.

London ist Sitz zahlreicher bedeutender Orchester wie dem London Symphony Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra und der Academy of St. Martin-in-the-Fields. Das Royal Opera House (Covent Garden) zählt zu den großen Opernhäusern der Welt.

Mehrere Rockmusikstile (u.a. Blues-Rock, Punk, Techno) entstanden in der britischen Hauptstadt.


Zeittafel (245)

145324. DezemberJohn Dunstable (London)
1562* John Dowland (London)
1602Thomas Morley (London)
160229. NovemberAnthony Holborne (London)
162620. Februar John Dowland wird in London begraben.
169521. November Henry Purcell stirbt in London
171028. Mai * Thomas Arne (London)
171124. Februar Uraufführung der Oper "Rinaldo" (Händel) in London.
1712Georg Friedrich Händel lässt sich in London nieder.
17137. Juli Zur Feier des Utrechter Friedens in der Londoner St Paul’s Cathedral wird Händels "Te deum" aufgeführt.
171525. Mai In London wird Händels Oper "Amadigi di Gaula" uraufgeführt.
1719Händel übernimmt die Leitung der neugegründeten Royal Academy of Music, die italienische Opern in London aufführt.
172027. April Am King’s Theatre in London wird die Oper "Radamisto" von Georg Friedrich Händel in Anwesenheit von König George I. uraufgeführt.
172222. Februar Uraufführung der Oper "Griselda" von Giovanni Battista Bononcini am King’s Theatre in London.
172420. Februar Uraufführung der Oper "Giulio Cesare" von Georg Friedrich Händel (Libretto: Nicola Francesco Haym) am Londoner King’s Theatre.
172431. Oktober Bei der Uraufführung von Händels Oper "Tamerlano" am Londoner Haymarket Theatre gibt der italienische Tenor Francesco Borosini sein London-Debüt.
172829. Januar Uraufführung der Beggar’s Opera von John Gay und Johann Christopher Pepusch in London
173024. Februar Am King’s Theatre am Londoner Haymarket wird die Oper "Partenope" von Georg Friedrich Händel uraufgeführt.
1732In London wird das "Royal Opera House", das spätere Covent Garden erbaut.
17324. DezemberJohn Gay (London)

(...)

Kontext

Academy of St. Martin in the Fields | Camden | Chapel Royal | City of Westminster | Covent Garden | Crawdaddy Club | Daily Mirror | Daily Telegraph | De Lane Lea Studios | du Pré,Jacqueline | London Philharmonic Orchestra | London Symphony Orchestra | Saint Paul’s Cathedral | Savoy Theatre | Soho | St Paul’s Cathedral | Swinging London | The Clash | Trident Studios | Trinity College of Music |

Kategorie "London"

Weitere (52): Abbey Road | Abbey Road Studios | Academy of St. Martin in the Fields | Barbican Centre | Barbican Hall | BBC Symphony Orchestra | Camden | Chapel Royal | Christie’s | City of Westminster | Covent Garden | Crawdaddy Club | Daily Mirror | Daily Telegraph | De Lane Lea Studios | Fairport Convention | Financial Times | Guildhall School of Music | Haymarket Theatre | Hyde Park | Kensington | London Contemporary Orchestra | London Philharmonic Orchestra | London Symphony Orchestra | Ministry of Sound | Monteverdi Choir | New Trinity Baroque | Notting Hill | Notting Hillbillies | Olympic Studios | Oxford Street | Philharmonia Orchestra London | Queen’s Hall | Regent Sounds Studios | Ronnie Scott’s Jazz Club | Royal Academy of Music | Royal Albert Hall | Royal Ballet | Royal College of Music | Royal Festival Hall | Saint Paul’s Cathedral | Savoy Theatre | Soho | St Paul’s Cathedral | St. Martin-in-the-Fields | Streets of London | Swinging London | The Clash | Trident Studios | Trinity College of Music | West End (London) | XL Recordings |

Übergeordnete Kategorien (2): Hafenstadt | Südengland |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18884 Artikeln (Stand: 12.12.2017)